Seite drucken

Unternehmerisches Wissen

Das heutige Aus- und Weiterbildungssystem offeriert eine riesige undurchsichtige Angebotspalette. Ob das vermittelte Wissen auch wirklich praxisnah und vor allem schnell in die betriebliche Praxis umsetzbar ist, zeigt sich meist erst nach dem Besuch der Lehrgänge und Seminare. Doch dann ist bereits viel Geld und Zeit – im Fall kleiner Unternehmen evtl. mit einem weiteren Umsatzausfall verbunden, da der Unternehmer oft selbst Verkäufer und Ausführender ist – verloren.

Was fehlt Ihnen als KMU-Unternehmer in unserem Aus- und Weiterbildungssystem?

Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen.

kmu, 6. November 2013

Eine Antwort zu “Unternehmerwissen”

  1. Ausbildung wird viel zu oft rein zufällig und ohne sorgfältige Abklärung getroffen. Die möglichen Ergebnisse einer Ausbildung werden nicht aufgearbeitet. Damit wird die Umsetzung der Ergebnisse der Ausbildung von den Unternehmen nicht gefordert oder gefördert.

    Viele Ausbilder und Ausbilderinnen legen mehr wert auf Show und Unterhaltungswert und weniger auf Umsetzung. Der Applaus ist wichtiger als die Aktion. Hasenböhler Robert Prof FH Leiter Weiterbildung UNI Bern

Schreibe einen Kommentar zu Hasenböhler Robert Prof FH Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unternehmercoaching | Coaching für Führungskräfte | KMU Beratung | Unternehmensberater Schweiz | Unternehmensberatungen