Seite drucken

Wie Sie mit positiven Glaubenssätzen das Verkaufspotenzial für Ihr Unternehmen massgeblich steigern können, erläutert Ihnen Marc M. Galal im vierten und letzten Teil unserer Serie „Verkaufsblockaden überwinden“. Unser Experte entwickelte die nls®-Verkaufsstrategie und ist führender Verkaufstrainer im deutschsprachigen Raum.

Starten Sie gleich richtig durch und holen Sie sich von Marc M. Galal persönlich kostenlos wertvolles Praxiswissen. Er ist am 21. und 22. März 2015 mit seinem Seminar «Frei von Verkaufsblockaden!» in Zürich. Das ist unser Start-Impuls für Sie als Abonnentin und Abonnent der KMUfit news.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, mehr über die Geheimnisse erfolgreicher Verkäufer zu erfahren. Sichern Sie sich jetzt gleich Ihr Ticket

Wie Sie Verkaufsblockaden überwinden Teil 4: «Beflügeln» Sie mit positiven Glaubenssätzen Ihre Verkaufserfolge

Das menschliche Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden zwischen Realität und Illusion. Daher ist das, was wir glauben Realität. Hier greifen tiefenpsychologische Prozesse. Gemeint sind damit Bewusstseinsstrukturen, die Sie seit der Kindheit begleiten und daher tief in Ihrem Inneren verankert sind. Diese blockierenden Mechanismen, nach denen Sie handeln, wurden über Jahre von Ihnen durch Ihr Verhalten am Leben gehalten.

Egal, was Sie glauben, Sie haben immer Recht. Wir leben in unserer eigenen Welt und diese Welt ist unsere Realität. Wir sind von unseren Erfahrungen und Erlebnissen so stark geprägt und gefangen in uns, dass wir uns deshalb meist selbst im Weg stehen.

Dazu ein kleines Experiment: Schauen Sie sich kurz Ihre Umgebung an und suchen Sie nach der Farbe Rot. Vielleicht finden Sie einen roten Stift, Stoffmuster, Bücher oder irgendetwas anderes. Suchen Sie so gut und so rasch Sie können. Schliessen jetzt Ihre Augen und suchen Sie geistig in der gleichen Umgebung nach der Farbe Blau. Konnten Sie sich an blaue Gegenstände erinnern? Wahrscheinlich eher weniger.

Erkenntnis: Das, worauf Sie sich NICHT konzentrieren, sehen Sie erst gar nicht! Übertragen auf Ihre Glaubenssätze bedeutet das: Sie suchen regelrecht nach einer Bestätigung für Ihre Glaubenssätze und verstärken diese damit noch!

Haben Sie in wichtigen Bereichen negative Glaubenssätze, kann das fatale Folgen nach sich ziehen. Wenn Sie erfolgreiche Menschen beobachten, werden Sie feststellen, dass diese immer wieder ihre positiven Glaubenssätze wiederholen und sich gut zureden. Sie zahlen damit auf eine Art imaginäres Konto ein. Denn: Gedanken sind Aufträge an unser Unterbewusstsein und jeder Gedanke hat die Tendenz, sich zu verwirklichen!

Empfehlung: Bauen Sie sich eine Art Ritual auf, indem Sie täglich Ihre positiven Glaubenssätze wiederholen! Legen Sie dabei möglichst viel Gefühle hinein, indem Sie sich vorstellen, dass angestrebte Ziel bereits erreicht zu haben!

Übrigens, die ersten drei Teile der Serie finden Sie hier.

Gratis Hörbuchprobe von Marc Galal: hier …

Gratis Webinar von Marc M. Galal: hier …

Unternehmercoaching | Coaching für Führungskräfte | KMU Beratung | Unternehmensberater Schweiz | Unternehmensberatungen

Datenschutz-Hinweis (DSGVO)

Wir verwenden Cookies um diese Webseite zu optimieren. Mit dem Besuch erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Impressum Weitere Infos unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl
um die Seite zu betreten

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erläuterungen

Erläuterungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • ✅ Ja, Seite betreten und alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Empfohlen, damit wir unser Angebot für Sie ständig verbessern können)
  • ❌ Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • ❌ Ablehnen - Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
hier ändern: Datenschutzerklärung.
Impressum

◄ Zurück