Seite drucken

Jürgen Höller schöpft aus einem immensen Wissens- und Erfahrungsschatz. Daraus präsentieren wir Ihnen regelmässig wertvolles Wissen für Ihren unternehmerischen und persönlichen Erfolg.

Wir sind, was wir denken!

Das Unterbewusstsein ist der Reichtum in Ihrem Inneren

Schon der römische Kaiser Marc Aurel erkannte: „Das Leben ist das Produkt unserer Gedanken!“

Über das Thema „Unterbewusstsein“ sind viele Bücher geschrieben worden, die das Thema ganzheitlich und in der Tiefe behandeln. Ich möchte hier nur auf die wesentlichen Dinge eingehen, die notwendig sind, um maximalen Erfolg erzielen zu können. Fest steht, dass unser Handeln, unser Leben zu etwa 95 Prozent von unserem Unterbewusstsein beeinflusst wird und nur zu etwa 5 Prozent vom Bewusstsein, vom Gehirn, vom Kopf. Das bedeutet, dass wir die allermeisten Dinge unbewusst tun. Bei sehr vielen Dingen denken wir nicht erst und handeln dann, sondern wir machen es automatisch.

Nutzen Sie Ihre innere Stärke

Ihr Unterbewusstsein bestätigt permanent Ihr inneres Weltbild. Es realisiert das, was Sie von sich glauben oder über sich denken. Denn das Unterbewusstsein verarbeitet jede Information so, als sei diese real. Egal, ob Sie etwas tatsächlich tun, erleben oder nur denken. Für das Unterbewusstsein ist es das Gleiche.

Erkenntnis: Sie können sich das, was Sie erreichen möchten, erdenken! Diese sog. Affirmation ist wohl eine der sichersten und einfachsten Methoden, das zu erreichen, was Sie erreichen möchten.

Dabei sind vier Gesetzmässigkeiten zu beachten:

  1. Ihr Tun / Ziel darf keinem anderen schaden! Wenn Sie anderen Schaden zufügen, mit dem was Sie tun, funktioniert es nicht (Gesetz der Resonanz).
  2. Es muss realistisch sein! Setzen Sie sich ein realistisches, erreichbares Ziel. Es kann ruhig gross sein, es sollte aber in erreichbare Teilziele unterteilt sein.
  3. Sie müssen es geheim halten! Menschen, die sich mit diesem Thema noch nie beschäftigt haben, sind naturgemäss ungläubig. Wenn Sie jemanden von Ihrer Vision erzählen, wird sie möglicherweise zerstört.
  4. Sie müssen sich ein klares Bild vor Ihrem geistigen Auge machen! Tun Sie so, als ob das Gewünschte schon da ist. Pflanzen Sie diesen Gedanken tief in Ihr Unterbewusstsein. Stellen Sie sich genau vor, wie Sie Ihr Ziel erreichen, was die Menschen in Ihrem Umfeld sagen, wie Sie sich fühlen. Immer und immer wieder (denken Sie an die Speicherung durch Wiederholung).

 

Empfehlung:

Erkenntnis: Positive Gedanken und Programmierungen führen zu positiven Ergebnissen! Aber Achtung, das funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk auch umgekehrt!

Mehr Informationen über unseren Experten Jürgen Höller und sein Unternehmen finden Sie hier …

Unternehmercoaching | Coaching für Führungskräfte | KMU Beratung | Unternehmensberater Schweiz | Unternehmensberatungen

Datenschutz-Hinweis (DSGVO)

Wir verwenden Cookies um diese Webseite zu optimieren. Mit dem Besuch erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Impressum Weitere Infos unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl
um die Seite zu betreten

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erläuterungen

Erläuterungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • ✅ Ja, Seite betreten und alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Empfohlen, damit wir unser Angebot für Sie ständig verbessern können)
  • ❌ Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • ❌ Ablehnen - Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
hier ändern: Datenschutzerklärung.
Impressum

◄ Zurück