Seite drucken

Werden Sie vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer!

Was Vera Birkenbihl so provokativ sagte, kann Ihnen mit gezieltem Gehirntraining ungeahnte Kapazitäten erschliessen.

Braucht ein Unternehmer heute überhaupt noch ein gutes Gedächtnis? Schliesslich gibt es doch viele IT-Lösungen und elektronischen Helfer, die hier wertvolle Dienste leisten. ABER: Das Gehirn bleibt nur fit, wenn wir es permanent fordern. Delegiert man Merkaufgaben, stellt unser «Hochleistungscomputer» im Kopf für diesen Bereich einfach die Arbeit ein und bildet sich zurück.

Sie haben beispielsweise ein Problem mit Ihrem Namensgedächtnis? Wenn Ihnen ein neuer Kunde vorgestellt wird, achten Sie darauf, dass Sie seinen Namen auch wirklich verstanden haben. Nur so ist es Ihrem Businessbrain möglich, sich diesen auch zu merken. Wiederholen Sie den Namen im Gespräch mehrfach, um die Schwelle des Ultrakurzzeitgedächtnisses zu überwinden.

Auf ähnlich einfache Art können Sie auch Ihre Lesegeschwindigkeit oder Ihre Merkfähigkeit verdoppeln. Nutzen Sie dafür modernste Lerntechniken und steigern Sie dabei «ganz nebenher» auch noch Ihre Denkgeschwindigkeit und viele andere Fähigkeiten mehr. Und das integriert in den normalen Arbeitsalltag mit nur 15 Minuten Zeitaufwand pro Woche!

Möglich ist das mit dem Online-Training «Businessbrain für Unternehmer und Selbständige» von Jens Voigt, Experte für Lerntechniken.

ÜBRIGENS: KMUfit news Abonnentinnen und Abonnenten erhalten mit diesem Link den Online-Lehrgang zu Vorzugskonditionen!

Unternehmercoaching | Coaching für Führungskräfte | KMU Beratung | Unternehmensberater Schweiz | Unternehmensberatungen

Datenschutz-Hinweis (DSGVO)

Wir verwenden Cookies um diese Webseite zu optimieren. Mit dem Besuch erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Impressum Weitere Infos unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl
um die Seite zu betreten

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erläuterungen

Erläuterungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • ✅ Ja, Seite betreten und alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Empfohlen, damit wir unser Angebot für Sie ständig verbessern können)
  • ❌ Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • ❌ Ablehnen - Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
hier ändern: Datenschutzerklärung.
Impressum

◄ Zurück